outfit: simply red

outfit-hellared

 

endlich haben wirs mal geschafft mitten auf dem frankfurter campus zu shooten! sonst ist es immer viel zu voll, aber jetzt da die semesterferien richtig angefangen haben und alle klausuren geschrieben sind, war es überhaupt kein thema. die paar leute die da waren haben mich allerdings alle etwas verstohlen angestarrt, ich wage mal zu behaupten, dass es an meiner neusten errungenschaft liegt: dem korallroten und unübersehbaren oversize-mantel, den ich im asos-sale entdeckt habe.

Read More

oufit: mustard yellow

outfit-mustard-yellow
 

es gibt diese tage an denen einfach nichts wirklich gut läuft. man wacht auf, verkatert vom abend zuvor, zu den kopfschmerzen hat sich über nacht eine erkältung gesellt und man ist sogar fast zu kaputt um sich die fernbedienung vom nachttisch zu angeln. das schlimmste, das demotivierendste an solchen tagen ist ein grauer himmel.

Read More

inspiration: introducing spring

frühlingsmäntel
 


wie unfair ist es eigentlich, dass der winter mal locker sechs monate dauert und der sommer höchstens drei? also habe ich mir überlegt, dass ich heute ein wenig frühlingsstimmung verbreite, ich ertrage das miese wetter nicht mehr. und was braucht man im frühling? genaauuu, einen neuen, schönen mantel, nicht zu leicht und nicht zu schwer – übergangsjacke nennt sich das glaube ich (was für ein furchtbares wort). ich habe also einige tolle teile rausgesucht, mit denen man den frühling wunderbar einläuten kann. :)

Read More

outfit: black in mind

outfit-black-in-mind 

irgendwie habe ich immer das gefühl, dass mir die leute auf die beine starren wenn ich meine calzedonia-leggings trage. okay, sie ist auch nicht die unauffälligste – aber hey, ich bin ja nicht nackt oder sowas. :D

Read More

guide: so überlebt ihr fasching

so-überlebt-ihr-fasching

 

helau und so! wir befinden uns mitten in der fünften jahreszeit: die einen lieben sie, die anderen hassen sie und setzen in der zeit freiwillig keinen fuß vor die tür. das kann ich voll verstehen, denn ehrlich gesagt habe ich mein leben lang zu letzerer gruppe gehört – bis sich herausgestellt hat, dass mein freund ein absoluter faschings-freak ist. tja, also komme ich seitdem nicht drumrum, mit ihm fasching zu feiern. und ganz ehrlich, es ist gar nicht so schlimm – wenn man ein paar einfache regeln beachtet. ;) ich freue mich übrigens von euch zu hören, mit welchen tricks ihr die faschingszeit überlebt!

Read More

20 facts about me

20facts

ich bin nicht drumrum gekommen: ich wurde auf instagram nominiert, „20 facts about me“ auszuplaudern. und weil viele von euch ja nicht auf insta unterwegs sind, poste ich den kleinen roman auch nochmal hier. :) ich lese solche posts über andere auch immer total gerne, weil es doch noch mehr persönliche informationen preisgibt als so manches cleane instagram-foto. welche kleinen macken habt ihr denn so?

Read More

outfit: slightly boyish

slightly boyish
 

irgendwie labere ich in jedem meiner post übers wetter, aber ich muss es doch nochmal sagen, weil es mich so froh macht: es wird wärmer! wenn ich morgens aus dem haus gehe erfriere ich nicht mehr und ich höre auch viel mehr vögel zwitschern als noch vor zwei wochen. bis wir den winter endgültig überstanden haben sollten wir uns also an diesen kleinen dingen erfreuen. :) ein look wie dieser ist deshalb zur zeit wieder total tragbar: meine neuen budapester sind zwar dünn aber zu cool, um sie nicht anzuziehen, das gleiche gilt für den mantel.

Read More

trend watch: spring/summer 2015

trendwatch

der frühling naht (ja, ich glaube fest daran! letztens erst habe ich die sonne mal wieder gesehen.) und mit ihm auch die altbekannte frage: was geht, was bleibt, was kommt? trends sind ja so eine sache, es gibt eigentlich nichts, was nicht schonmal da gewesen ist, und ein trend-opfer bin ich nun auch nicht. aber trotzdem: ab und an kann man ja mal über den tellerrand schauen und seinen kleiderschrank ein wenig auffrischen. außerdem ist erst vor kurzem die mercedes benz fashion week zu ende gegangen – der richtige zeitpunkt also, um einen kleinen trend-watch zu posten und sich schonmal auf den frühling einzustimmen. :)

Read More